Bild
DIE GRUPPE
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Die Spezialsensoren

Drohne Himmel Windrad

Die Spezialisten von TVN arbeiten mit eigens für diese Anwendung modifizierten Coptern sowie den für das jeweils erforderliche Diagnoseverfahren geeigneten Kamerasystemen. Dazu gehört auch der Einsatz von Wärmebildtechnik oder anderen Sensoren.

Neben hochauflösenden RGB-Kameras werden für Inspektionsanwendungen vermehrt Spezialsensoren eingesetzt. Bei Solaranlagen oder in der Petrochemie kommen Wärmebild- oder Nahinfrarot-Kameras zum Einsatz.

Mit Gas- oder Partikelsensoren werden Industrieanlagen auf Schadstoffe oder Leckagen geprüft. Um die Spezialsensoren sicher und präzise an der Anlage zum Einsatz zu bringen, werden oft weitere Sensoren verwendet.

Abstandssensoren etwa helfen dabei, einen Minimalabstand zum Objekt einzuhalten und die Reproduzierbarkeit der Messung zu vereinfachen.

Von einem Tagebau oder einem Baufortschritt lässt sich mittels Laserscanner oder fotogrammetrischer Verfahren innerhalb kürzester Zeit ein 3D-Oberflächenmodell erstellen.

IHR KONTAKT

Für Beratung & technische Fragen:

Bild

Laura Saenger
Projektmanagerin
360° VR | Luftaufnahmen

Telefon +49 511 1212-3724
E-Mail Industrieinspektion@tvn.de


Für Beratung & Buchung:

Bild

Wolfgang Pannier
Senior Relationship Manager

Telefon +49 511 1212-3607
E-Mail Wolfgang.Pannier@tvn.de

TVN Industrieinspektion Flyer
Bild