Bild

Pressemitteilungen

21.12.2015

SAT.1 Norddeutschland verlängert und erweitert Produktionsauftrag für TVN

Bild

Michael Grahl, Geschäftsführer der Sat.1 Norddeutschland GmbH und Frank Hähnel, Vorsitzender Geschäftsführer der TVN GROUP HOLDING (r.)

SAT.1 Norddeutschland beauftragt TVN für weitere fünf Jahre mit dem Sendebetrieb seiner Regionalprogramme. Neben Niedersachsen/Bremen und Schleswig-Holstein ist zukünftig auch der Standort Hamburg im Produktionsumfang enthalten, wo ab 2016 die täglichen Livesendungen produziert werden.

TVN wird Generaldienstleister für SAT.1 Norddeutschland. Für weitere fünf Jahre wird das Unternehmen aus Hannover die technische Produktion und Postproduktion der Regionalprogramme Niedersachsen/Bremen und Hamburg/Schleswig-Holstein realisieren. TVN bildet den digitalen Workflow für 17:30 SAT.1 REGIONAL vollumfänglich ab und schließt in diesem Zuge auch die Umstellung des Produktionsstandards auf HDTV ab.

„Sat.1 Norddeutschland GmbH und TVN verbinden mehr als 25 Jahre Erfahrung und Erfolg“, kommentiert Michael Grahl, Geschäftsführer der Sat.1 Norddeutschland GmbH, den neuen Produktionsvertrag. „Kiel, Hamburg, Bremen und Hannover – es gibt für uns kein leistungsfähigeres Produktionsunternehmen in Norddeutschland, das wie TVN unseren hohen technischen Anforderungen entspricht. Innovationsfähigkeit, Flexibilität und Leistungsbereitschaft unseres Partners garantieren die hohe Programmqualität von 17:30 SAT.1 REGIONAL in der digitalen Zukunft.“

„Wir bedanken uns für den Auftrag, der aus einer langjährigen vertrauensvollen Zusammenarbeit resultiert“, ergänzt Frank Hähnel, Vorsitzender der Geschäftsführung der TVN GROUP HOLDING. „Nun gehen wir gemeinsam einen weiteren wichtigen Schritt: Mit HD und den immer stärker vernetzten digitalen Workflows erreichen wir sowohl ein neues Qualitätsniveau als auch flexiblere, schnellere Arbeitsprozesse.“

TVN realisiert bereits seit der Einführung des Dualen Rundfunksystems Regionalprogramme und hat den SAT.1-Sendebetrieb in Norddeutschland ab 1989 mit aufgebaut.

Pressekontakt Sat.1 Norddeutschland GmbH: Christine Pfiz | Goseriede 9 | 30159 Hannover | +49 511 1212-3443 | christine.pfiz@sat1.de
 

Pressemitteilung zum Download

KONTAKT
Bild

Nicola Irmer
Leitung Public Relations

Telefon +49 511 1212-3745
Telefax +49 511 1212-3709
E-Mail Nicola.Irmer@tvn.de

DIE GRUPPE
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild