Bild
DIE TVN GROUP bei facebook

News

28.10.2016

TVN startet UHD/4K-Fußball-Übertragung in Deutschland

Bild

TVN MOBILE PRODUCTION hat das erste Spiel in der Geschichte der Fußball-Bundesliga sowie die erste Partie der UEFA Champions League in Deutschland in Ultra-HD produziert. Mit diesen TV-Produktionen beginnt eine neue Ära in der Qualität der Fußball Live-Übertragung auf dem deutschen Markt.

TVN MOBILE PRODUCTION hat im Rahmen der Fußball Bundesliga und der UEFA Champions League bisher drei Partien live in UHD (Ultra-HD = vierfaches HD) produziert. Dabei war die Begegnung Borussia Dortmund – Hertha BSC Berlin das erste Spiel in der Bundesligageschichte, das live in UHD ausgestrahlt wurde. Erstmals wurde in Deutschland auch die UEFA Champions League live in UHD gezeigt (Bayer 04 Leverkusen – Tottenham Hotspur F.C.). Als weitere UHD-Produktion folgte die Bundesliga-Partie Hamburger SV – Eintracht Frankfurt.

Der Übertragungswagen TVN-Ü2 wurde komplett für UHD Produktionen ausgerüstet. Neben der Verarbeitung deutlich größerer Datenmengen besteht die Herausforderung in der technischen Abwicklung, da das UHD-Signal und parallel immer auch das HD-Signal ausgegeben werden („Hybrid-Produktionen“).

UHD-Produktionen sind aus Stadien mit ausreichender Glasfaseranbindung oder unter Beistellung einer UHD-fähigen Satelliteneinheit möglich. Bisher wird das UHD-Signal (sowohl UEFA Champions League als auch Bundesliga) auf dem deutschen Markt auf dem UHD-Sender von Sky ausgestrahlt, der am 14. Oktober startete. Voraussetzungen für den Empfang zuhause sind ein UHD-Sky-Receiver und ein UHD-fähiger Fernseher.  

 

DIE GRUPPE
Bild
KONTAKT
Bild

Nicola Irmer
Leitung Public Relations

Telefon +49 511 1212-3745
Telefax +49 511 1212-3709
E-Mail Nicola.Irmer@tvn.de