Bild
KONTAKT
Bild

Christopher Möllers
Head of Sales

Telefon +49 511 1212-3607
Mobil     +49 176 1212 4818
E-Mail Christopher.Moellers@tvn.de

EB Team

Bild

Sie brauchen ein gutes Drehteam, das zuverlässig, kompetent und flexibel Ihren Auftrag ausführt? Dann verlassen Sie sich auf eines unserer EB Teams, mit dessen Knowhow Sie Reportagen, Portraits, Magazine, Dokumentationen, Sportberichte und vieles mehr professionell umsetzen können!

  • Regionale und nationale Berichterstattung, aufwändige Featurefilme, Dokumentationen, Werbespots, Magazinbeiträge oder Reportagen – dafür stellen wir Ihnen deutschlandweit mehr als 30 EB Teams bereit.
  • Komplettpaket für Ihr Projekt – ein EB Team besteht aus Kameramann und Tonassistent, bei Bedarf kann es um weitere Kollegen ergänzt werden.
  • Moderne Ausstattung und Knowhow – wir setzen auf gängige Formate wie SD, HD, Ultra HD und 4K, darüber hinaus unterstützen wir Sie mit zeitgemäßer technischer Ausstattung und fachversierten Videospezialisten.
Kontaktieren Sie uns

Was ist ein EB Team?

Die Abkürzung EB steht für „elektronische Berichterstattung“ und beschreibt die Aufnahme aktueller Ereignisse in Bild und Ton mithilfe einer elektronischen Kamera. Der Begriff entstand in den frühen 1980ern und basiert auf der damaligen Umstellung von klassischem Film auf Videotechnik. Die unterschiedlichsten Videoformate kommen bei der elektronischen Berichterstattung zum Einsatz, am gebräuchlichsten bei der professionellen Produktion ist mittlerweile das HD-Format. Als kleinste Einheit der EB kommt der einzelne Reporter zum Einsatz, der mit einem Camcorder ausgerüstet ist. Geht es um größere Aufgaben und Berichterstattungen, wird zu einem sogenannten EB Team gegriffen. Es wird in allen Bereichen der Fernsehproduktion genutzt, ob Nachrichten, Dokumenten, Reportagen, Features oder Magazinbeiträge.

Ein EB Team besteht in den meisten Fällen aus zwei Personen, einerseits dem EB Techniker oder auch Assistenten und andererseits dem EB Kameramann. Sind die Dreharbeiten umfangreicher, kommen unter Umständen weitere Personen hinzu, etwa ein professioneller Beleuchter. Die Zusammenarbeit erfolgt gemeinsam mit einem Redakteur oder einem Journalisten, welche die inhaltlichen redaktionell gewünschten Aussagen mit dem EB Team absprechen. Im Normalfall trägt der Kameramann die Verantwortung für das Team und kümmert sich um die Verteilung der Aufgaben. Relevant sind beispielsweise die Gestaltung des Bildes, die Motivauswahl, die Betreuung der Ausrüstung, die Verfügbarkeit der Tonaufnahmen oder die Kameraassistenz.