2019-03-25_OF_Garlin_01_www

Sendetermine

Das Dörfchen Garlin –
Heimat im ostdeutschen Niemandsland

25. März 2019, 01.15 Uhr bei RTL

Das Dorf Garlin in Brandenburg hat nur rund 160 Einwohner, doch selbst hier ist man sich fremd.
In einem alten Hof hat sich eine WG aus Neuankömmlingen gegründet, die alle von Hartz-4 leben. Egdor Busch (62) ist einer von ihnen, er will den Hof wieder flott kriegen. Sandro Gerloff (31) ist Landwirt ohne viel Geld, er träumt von einem Urlaub mit der Familie. Klaus-Dieter Walz (66) ist der Ortsvorsteher und will für sein Heimatdorf nur das Beste.