Boxen_Arena_Ring_Kampf

Projekte

RTL Boxen

Im Box-Sport produziert TVN MOBILE PRODUCTION seit Jahren wichtige Kämpfe fürs Fernsehen, hauptsächlich in Deutschland, Rückkämpfe aber auch im Ausland.

Neben den Fights für das ZDF (Sendereihe „Boxen im Zweiten“) realisierte TVN die meisten Schwergewichts-WM-Duelle von Vitali und Wladimir Klitschko für die Klitschko Management Group KMG und RTL (Sendereihe „Boxen bei RTL“). Dazu gehörte auch die Liveübertragung des allerletzten Kampfes von Wladimir Klitschko im Londoner Wembley Stadion, der vor 90.000 Fans gegen Anthony Joshua drei WM-Titel zurückholen wollte. Klitschko verlor und beendete vor den TVN-Kameras seine Karriere.

Seit 2016 produziert TVN für RTL auch Kämpfe des Cruisergewichtlers Marco Huck als Liveübertragung.