Presse

Innovative IP-basierte Live-Video-Streamingservices – TVN GROUP und TVU Networks kooperieren

Die Pressemitteilung zum Download. | The press release for download.

Die deutsche TVN-Gruppe arbeitet mit dem amerikanischen Unternehmen TVU Networks zusammen, um dem deutschen Rundfunkmarkt zu einer fortschrittlicheren Berichterstattung zu verhelfen

TVUs innovative Lösungen ermöglichen es TVN, IP-basierte Live-Video-Streamingservices der nächsten Generation bereitzustellen

MOUNTAIN VIEW, Kalifornien – 29. Januar 2019 – TVU Networks, der weltweite Marktführer für innovative und technisch fortschrittliche IP-basierte Live-Video-Lösungen, und die TVN GROUP, eines der erfolgreichsten Unternehmen in der Produktion von TV-Sendungen, Filmen und Außenaufnahmen in Deutschland, haben heute angekündigt, gemeinsam den deutschen Rundfunkmarkt mit innovativen, leistungsstarken und flexiblen IP-Video-Übertragungslösungen versorgen zu wollen.

„Unsere Kunden müssen der wachsenden Nachfrage nach Newsinhalten für verschiedene Plattformen nachkommen. Unsere Aufgabe dabei besteht darin, sie mit neuen und innovativen Arten der Berichterstattung zu unterstützen. Die fortschrittlichen Lösungen von TVU zur Live-Videoerfassung per IP bieten die Flexibilität, Mobilität und Zuverlässigkeit, die zum Erzählen von Geschichten von jedem Ort der Welt aus nötig sind”, meint Bernd Dypka, CIO der TVN GROUP. „Wir haben eng mit TVU Networks zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass unsere gemeinsamen Lösungen Sendeanstalten ermöglichen, frühzeitig am Ort des Geschehens zu sein und darüber zu berichten – sei es nun in Deutschland oder weiter weg.“

Zu den ersten gemeinsam durchgeführten Projekten zählt die Bereitstellung der mobilen Lösungen von TVU One, um TVN-Kunden zu befähigen, Livestreaming-Übertragungen in hervorragender Qualität und mit zuverlässiger Stabilität unabhängig vom Ort zu senden. Die Zusammenarbeit wurde dank TVU Networks langjährigem Partner QVEST Media erleichtert.

Alexander Kritschker, Head of Professional Products bei QVEST Media, äußert sich folgendermaßen zum Projekt: „Ich freue mich schon darauf, bei der Bereitstellung der innovativen, in Partnerschaft zwischen TVN und TVU entwickelten Live-Video-Lösungen eine Rolle zu spielen, damit Dienstleister der deutschen Rundfunkbranche effizienter Videos erfassen, übertragen, teilen und erneut verwenden können, um ohne Zeitverzögerung Informationen zu senden und ansprechend aufzubereiten, wodurch auch der Zuschauer besser eingebunden wird.”

David Jorba, EVP und Managing Director bei TVU Europe, fügt hinzu: „Als deutscher Marktführer für Sendetechnik und Nachrichtenproduktionsdienstleistungen hat sich die TVN GROUP einen Ruf als einer der innovativsten Anbieter erarbeitet. Für uns ist die Entwicklung von Lösungen in Kooperation mit TVN eine tolle Gelegenheit und wir freuen uns, TVN dabei zu unterstützen, weiterhin mit die innovativsten Lösungen auf dem Markt anzubieten, die die hohen Anforderungen von Kunden in Bezug auf die Berichterstattung erfüllen, und gleichzeitig die Flexibilität und Effizienz zu steigern.”

Über TVU Networks®

TVU Networks® ist der weltweite Marktführer für technologische und innovative Lösungen für die Live-Videoübertragung über IP. Die TVU®-Lösungen tragen dazu bei, den SDI-basierten Betrieb des Senders – einschließlich Akquisition, Übertragung, Routing, Verteilung und Management – auf eine IP-basierte Infrastruktur umzustellen. TVU® bedient Kunden aller Größen in mehr als 85 Ländern aus Branchen wie Nachrichten, Internet-Streaming, Strafverfolgung und Sport sowie Unternehmen und Behörden. Auf Rundfunkmärkten in der ganzen Welt wie den USA, in China und anderen starken Volkswirtschaften nimmt TVU® eine dominante Marktstellung ein, da die große Mehrheit der Nachrichtensender seine IP-Videolösungen verwendet. Die Uplink-Lösungen von TVU® nutzen die proprietäre IS+-Technologie und verwenden eine beliebige Kombination von Mobilfunk-, Satelliten-, Mikrowellen-, WiFi- und Ethernet-IP-Verbindungen, um von praktisch jedem Ort aus Live-HD-Video zu liefern.