Presse

Fachmesse zur Rohstoff-Exploration PDAC 2019: CRN und TVN präsentieren in Kanada Dienstleistungen mit Unbemannten Flugsystemen

Zum Titelbild: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie besucht den Messestand. Vli: Bernd Minkler (CRN) und Ulrich Ruppel (DMT) begrüßen Staatssekretär Oliver Wittke (BMWi), Michael Loos (DMT), Andreas Lämmel (MdB), Bernd Westphal (MdB). (c) vbgu.

Toronto, März 2019. Die weltweit führende Mineralexplorations- und Mining-Konferenz PDAC (Prospectors & Developers Association of Canada) konnte in diesem Jahr 25.843 Teilnehmer aus mehr als 130 Ländern begrüßen. CRN Management und TVN CONNECT waren auf diesem wichtigen Branchenevent vertreten.

CRN und TVN präsentierten Dienstleistungen mit Unbemannten Flugsystemen (UAS) für das Marktsegment „Exploration von Rohstoffen“ (auf einem Gemeinschaftsstand mit dem Fir-men-Konsortium DMT Deutsche Montan Technologie). Im Fokus der beiden Spezialunter-nehmen: Mess-Befliegungen mit Flugsystemen wie Multicopter, Elektro-Starrflügler, VTOL-Starrflügler und Helikopter sowie Sensorsystemen wie Magnetometer, Radiometer und dem-nächst auch mit Gravimeter. Ein weiteres Zukunftsprojekt ist die Integration eines SUPRACON AG Full-Tensor-Magnetic-Gradiometers auf SQUID-Basis in ein UAS der AVEOX-Helikopterklasse. Ursprünglich wurde diese Technik für die bemannte Exploration entwickelt.

Auch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Person des Parlamentarischen Staatssekretärs Oliver Wittke besuchte den Stand. Er und seine Delegation zeigten großes Interesse an den Produkten und Dienstleistungen der DMT sowie den innovativen Möglichkei-ten mit Unbemannten Flugsystemen von CRN und TVN CONNECT.

Das große Potenzial der Rohstoff-Exploration mit Unbemannten Flugsystemen wurde auf der Messe einmal mehr bestätigt. Das noch junge Marktsegment schließt die Lücke zwischen der bodengestützten Exploration sowie der bemannten, luftgestützten Exploration mit Helikopter oder Flugzeug und es bietet im Vergleich dazu immense Vorteile: Kein Verletzungsrisiko für Personal in unwirtlichen Gebieten oder bei niedrigen Flughöhen, verbesserte Datenqualität und erheblich geringere Kosten. Diese Argumente werden die Rohstoff-Exploration mit Un-bemannten Flugsystemen zum sinnvollsten aller infrage kommenden Verfahren machen.

Die Pressemitteilung zum Download.